Die Aggertalsperre: Staumauer aus der Vogelperspektive.
  1. Service
  2. Presse
  3. Presseartikel
  • Pressemitteilung

Aggerverband verschiebt geplante Pflanzaktion mit Gesamtschule Neunkirchen-Seelscheid in den Herbst

(Archivbild Aggerverband)

Gummersbach. Aus aktuellem Anlass verschiebt der Aggerverband die für diese Woche geplante Pflanzaktion mit 30 hochmotivierten Schülerinnen und Schülern der Gesamtschule Neunkirchen-Seelscheid in den Herbst.

Die Planung stand schon lange fest: Im Ortsteil Busch in Neunkirchen-Seelscheid wollte der Aggerverband unter der Leitung von Forstwirt Guido Hennig motivierten Schülerinnen und Schülern der Klassen 8 und 9 der Gesamtschule Neunkirchen-Seelscheid die Möglichkeit geben, mit einer Aufforstungsaktion in den von Sturm und Borkenkäfer schwer beschädigten Waldstücken einen Beitrag zum Klimaschutz in ihrer Region zu leisten.

So war es geplant, in einer gemeinsamen zweitägigen Aktion Pflanzen von jungen Rotbuchen aus Naturverjüngungsverfahren auf ehemalige Fichtenbestände umzusetzen.

Jetzt warten beim Aggerverband 100 Paar Handschuhe, Spaten und von der Firma Jokey eigens zu diesem Zweck gespendete Eimer aus recyceltem Material auf ihren Einsatz im Herbst diesen Jahres, um dann mit Hilfe der Energie junger, interessierter Menschen die Schadflächen in unseren Wäldern wieder aufzuforsten.

 

 

 

 

Zurück

Navigation Schließen Suche E-Mail Telefon Uhrzeit Kontakt Pfeil nach unten Pfeil nach oben Pfeil nach links Pfeil nach rechts Standort Download Externer Link Startseite