Die Aggertalsperre: Staumauer aus der Vogelperspektive.
  1. Service
  2. Termine
  3. Details

Bergischer Landschaftstag 2022

Der Bergische Landschaftstag findet statt

am Sonntag, 4. September 2022 von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr auf dem Gelände von Schloss Homburg, Nümbrecht.

Der Aggerverband wird mit einem Informationsstand zum Thema "Waldbewirtschaftung im Klimawandel" mit dabei sein.

Der Oberbergische Kreis und die Biologische Station Oberberg laden Sie herzlich zum Bergischen Landschaftstag nach Schloss Homburg in Nümbrecht ein. Es erwartet Sie ein reichhaltiges Angebot für Groß und Klein rund um Natur, Kulturlandschaft, Landnutzung, regionale Produkte, Freizeit/Tourismus und das Leben in den Dörfern. Landwirte und Regionalvermarkter, Naturschützer, Behörden und Fachinstitutionen sowie eine Vielzahl von ehrenamtlichen Verbänden informieren über ihre Arbeit und das Bergische Land. Die heimische Tierwelt gilt es zu entdecken - von kleinen Bodentieren über Schafe und Alpakas bis zu Kühen. Wer sich aufmachen will, das Bergische zu erkunden, findet hier zahlreiche Informationen rund um die vielfältigen Freizeitangebote. Ein breites Angebot von Produkten aus der Region kann probiert und gekauft werden. Selbstverständlich gibt es leckere Verpflegung von süß bis herzhaft mit Produkten aus der Region.

In diesem Jahr steht das Thema „Artenvielfalt“ im Mittelpunkt der Veranstaltung. Entdecken Sie mit unseren Ausstellern die Vielfalt unserer Bergischen Kulturlandschaft!

Der Eintritt zum Landschaftstag ist frei.

Hier können Sie sich den Flyer zum Bergischen Landschaftstag herunterladen.

Ort: Schloss Homburg, Nümbrecht

Zurück

Navigation Schließen Suche E-Mail Telefon Uhrzeit Kontakt Pfeil nach unten Pfeil nach oben Pfeil nach links Pfeil nach rechts Standort Download Externer Link Startseite