Die Aggertalsperre: Staumauer aus der Vogelperspektive.
  1. Über Uns
  2. Regenerative Energien
  3. Energie aus Wasserkraft

Energie aus Wasserkraft

Erneuerbare Energiegewinnung beim Aggerverband

Die Talsperren im Verbandsgebiet halten große Mengen an Wasser vor. Bei Entnahme dieses Wassers stürzt das Wasser weit hinab. Die Turbinen an der Wiehltalsperre und Genkeltalsperre produzieren dadurch jährlich Strom in Höhe von bis zu ca. 2 Millionen Kilowattstunden. Das entspricht dem Strombedarf von bis zu 700 Drei-Personen-Haushalten.

Navigation Schließen Suche E-Mail Telefon Uhrzeit Kontakt Pfeil nach unten Pfeil nach oben Pfeil nach links Pfeil nach rechts Standort Download Externer Link Startseite